Abnehmen – Diäten – Einmal Sommerfigur bitte

Abnehmen – Diäten – Einmal Sommerfigur bitte

Pflanzliche Proteine: Die beste Strategie für eine schlanke Silhouette

Abnehmen – Diäten – Einmal Sommerfigur bitte : Wohl selten haben wir die warme Jahreszeit so sehr herbeigesehnt wie jetzt. Endlich wieder im Park picknicken, lange Touren mit dem Rad unternehmen, Sonnenbäder auf der Gartenliege genießen oder zur Erfrischung ins nächste kalte Nass springen. Egal, wo und wie wir dieses Jahr den Sommer verbringen, eines ist klar: Auch mit luftigen Kleidern, kurzen Hosen und T-Shirts wollen wir uns in unserer Figur wohlfühlen. Höchste Zeit also, überflüssigen Pfunden den Kampf anzusagen.

Proteinreiches Ernährungskonzept

Wie viele Menschen aus Erfahrung wissen, bringen Crash-Diäten meist nur kurzfristigen Erfolg und begünstigen den gefürchteten Jo-Jo-Effekt. Besser ist eine länger angelegte Strategie, die nachhaltig zur Wunschfigur verhilft. Genau dies verspricht eine Ernährung auf der Basis pflanzlicher Proteine wie mit der neuen Ernährungsformel BioNorm bodyline aus der Apotheke. Diese haben gleich mehrere positive Effekte, wie die Apothekerin und Ernährungsexpertin Dr. Jutta Doebel aus Erftstadt erklärt: „Studien belegen, dass die pflanzlichen Eiweiße in der Lage sind, den Stoffwechsel zu optimieren, und so für eine perfekte Körperzusammensetzung zu sorgen. Gleichzeitig werden unsere Muskeln unterstützt und mehr Kalorien verbrannt. Sie machen uns satt und stark.“ Das Besondere ist zudem, dass der Bio-Protein-Komplex nach einem 2-Phasen-Prinzip funktioniert. Er sorgt erstens für eine schnelle und zweitens für eine lang anhaltende Sättigung. Dabei ist das Pulver kein Mahlzeitenersatz, sondern wird einmal täglich 30 Minuten vor einem Essen eingenommen.

Kleine Tipps mit großer Wirkung

Auf dem Weg zur persönlichen Traumfigur sollten Abnehmwillige zudem ihr Bewegungspensum hochschrauben, um den Muskelaufbau gezielt zu fördern und die Fettverbrennung anzukurbeln. Wenigstens dreimal die Woche rund eine Stunde Sport ist ratsam, am besten eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining. Viele Infos rund um schlankheitsbewusste Ernährung und ein gesundes Leben gibt es unter www.bionorm.de. Wichtig ist es außerdem, viel zu trinken, da Wasser den Energieumsatz erhöht – am besten rund zwei Liter am Tag. Noch ein kleiner Tipp zuletzt: Scharf gewürzte Speisen mit Chili, Ingwer, Koriander, Meerrettich und Pfeffer heizen den Stoffwechsel an, sodass mehr Kalorien verbraucht werden. Feuriger Genuss, der dünner macht.

Beachten Sie auch

Haarausfall - Schönheitsfaktor Schilddrüse
Bild: djd/www.forum-schilddruese.de/Getty Images/RobertoDavid

Haarausfall – Schönheitsfaktor Schilddrüse

Haarausfall – Schönheitsfaktor Schilddrüse Fehlfunktionen des Organs können Haarausfall und Hautprobleme verursachen Haarausfall – Schönheitsfaktor …

Haarprobleme an der Wurzel packen
Bild: djd/www.kosmed-klinik.de/diego cervo - stock.adobe.com

Haarprobleme an der Wurzel packen

Haarprobleme an der Wurzel packen Wenn der Schopf lichter wird, ist eine gezielte Behandlung möglich …