Zum Valentinstag – ganz Besonderes schenken

Zum Valentinstag – ganz Besonderes schenken

Die Kunst des Schenkens gelingt zum Tag der Liebenden

Zum Valentinstag – ganz Besonderes schenken : Was kann man Schöneres zum Valentinstag am 14. Februar schenken als Gedanken an unvergessliche Momente? An Augenblicke tiefer Verbundenheit oder Stunden, in denen die Liebe gewachsen ist. Mit Fotos lassen sich aber auch Träume für eine Zukunft zu zweit zum Ausdruck bringen. Schenken macht Spaß und dieser Spaß wird für beide Seiten größer, wenn es sich um ein wohlüberlegtes und liebevoll gemachtes Geschenk handelt.

Auswahlkriterien festlegen

Doch wie findet man das passende Präsent, das den anderen berührt? Zunächst sollte man sich konkrete Gedanken machen, was dem anderen wichtig ist. Möchte man sich an gemeinsame Unternehmungen erinnern? Oder soll eine Blume wie die rote Rose symbolisch sprechen? Vielleicht ist auch ein gemeinsames Hobby die verbindende Brücke? Du bist mir wichtig, ich möchte mehr Zeit mit Dir verbringen, lass uns zusammen unsere Wohnung gemütlich gestalten – all das sind Botschaften, die sich wunderbar durch Bilder vermitteln lassen.
Weiterhin gilt es zu überlegen, ob man eher ein edles oder witziges Geschenk überreichen möchte und wie viel sich der Schenkende auch selbst kreativ einbringen mag. Natürlich spielt ebenfalls das Budget eine Rolle – durch die Klärung dieser Vorüberlegungen lässt sich entscheiden, welches Geschenk es werden soll.

Kleine Liebesgaben – kreativ und individuell

Die Kunst des Schenkens gelingt zum Tag der Liebenden dann, wenn deutlich wird, dass man sich im Vorfeld Gedanken gemacht hat. Einen beliebigen Gutschein kann jeder überreichen. Ein besonderes Geschenk zeichnet sich hingegen dadurch aus, dass der Schenkende Zeit investiert hat und sein Geschenk mit Hingabe entstanden ist. Eine ganze Bandbreite von Geschenkideen bietet der Online-Fotoservice Pixum. Hier gibt es unter anderem einen „Geschenkefinder“ (www.pixum.de/geschenkefinder): Dieser bietet die Möglichkeit, mit Hilfe von persönlichen Fotos, Präsente einzigartig zu gestalten. Dabei sind der eigenen Kreativität keine Grenze gesetzt: Ein Kopfkissen mit dem Bild des Strands aus dem letzten Urlaub, eine Tasse, geziert mit dem eigenen Foto oder gar ein ganzes Fotobuch als Gutscheinheft für viele Unternehmungen zu zweit. All dies lässt sich individuell kreieren. Unter www.pixum.de findet sich ein bunter Blumenstrauß von Ideen. Alle lassen sich schnell umsetzen und machen die Valentins-Überraschung zum perfekten Geschenk.

Beachten Sie auch

„Kunst bleibt“ in Kaiserslautern
Bild: Markus Hoffmann

„Kunst bleibt“ in Kaiserslautern

„Kunst bleibt“ in Kaiserslautern Fünfzig einzigartige Plakate als Ausstellung im öffentlichen Raum „Kunst bleibt“ in …

Erste Hilfe bei Fernweh - Tapete für Urlaubsfeeling
Bild: Taubert GmbH & Co. KG

Erste Hilfe bei Fernweh – Tapete für Urlaubsfeeling

Erste Hilfe bei Fernweh – Tapete für Urlaubsfeeling Fische im Dschungel, Korallen im Farbenrausch und …