Dosenthunfisch – Fischgenuss mit gutem Gewissen

Dosenthunfisch – Fischgenuss mit gutem Gewissen

Als erster deutscher Lebensmitteleinzelhändler bietet real MSC zertifizierten Dosenthunfisch unter der Preiseinstiegsmarke TiP an

Dosenthunfisch – Fischgenuss mit gutem Gewissen : real baut das Angebot an Fischprodukten aus nachhaltiger Produktion weiter aus und nimmt als erstes Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel bundesweit MSC (Marine Stewardship Council) zertifizierten Dosenthunfisch unter der Preiseinstiegsmarke “TiP” in das Sortiment auf. Darüber hinaus trägt dieser auch das Dolphin Safe Label. “Unser Ziel ist es, 100 Prozent aller Eigenmarken-Fischprodukte bis 2020 mit einem Nachhaltigkeitsstandard zertifiziert zu haben”, sagt real CEO Patrick Müller-Sarmiento. “Hierzu zählen unter anderem die Siegel MSC, ASC, Global GAP, Bio und Best Aquaculture Practice (BAP).”

Der MSC begrüßt den Schritt von real, TiP Dosenthunfisch nur noch aus nachhaltiger, MSC zertifizierter Fischerei anzubieten. “Hiermit geht real einen wichtigen Schritt voran und unterstützt den langfristigen Schutz und Erhalt der weltweiten Thunfischbestände”, so Stefanie Kirse, Leiterin des MSC in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das blaue MSC-Logo kennzeichnet Produkte, die aus umweltschonenden Fischereien stammen. Der MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei hat den Anspruch, den langfristigen Erhalt von Fischbeständen und Lebensräumen im Meer zu sichern und fußt ausschließlich auf wissen-schaftlichen Erkenntnissen. Produkte mit MSC-Siegel müssen daher die folgenden drei Punkte erfüllen: Der Fischbestand ist in gutem Zustand, der Lebensraum Meer wird geschont und das Fischereimanagement ist wirkungsvoll, das heißt ausgerichtet auf nachhaltige, optimale Nutzung, so dass die Auswirkungen auf das befischte Ökosystem reduziert werden.

Ob Frischfisch oder tiefgekühlte Fisch-Spezialitäten – real bietet vielfältiges MSC-Sortiment

Kunden finden bei real aber nicht nur Thunfischkonserven mit dem MSC-Siegel, sondern auch tiefgekühlte Spezialitäten mit Fisch und Meeresfrüchten, Fischsalate, Brotaufstriche mit Fisch und geräucherte Ware. Das Hypermarktunternehmen hat bereits 2013 seine Frischfischtheken nach dem MSC-zertifizierten Rückverfolgbarkeitsstandard zertifizieren lassen, um auch im Bereich Frischfisch Produkte aus verantwortungsvollen Fischereien anbieten zu können. Damit setzt real den Weg konsequent weiter fort, bis 2030 ausschließlich nachhaltige Produkte anzubieten. So gibt es unter anderem bereits seit Februar ausschließlich Bananen in Bio- bzw. Demeter-Qualität in allen real Märkten.

https://www.real.de/

Beachten Sie auch

NORMA - Griechischer Bio-Feta ausgezeichnet
Bild: NORMA

NORMA – Griechischer Bio-Feta ausgezeichnet

NORMA – Griechischer Bio-Feta ausgezeichnet Bio-Feta der NORMAEigenmarke BIO SONNE von ÖKO-TEST ausgezeichnet – “gut”-Bewertung …

Dallmayr baut Automatengeschäft in Stuttgart aus
Bild: Betriebsgebäude Dallmayr V&O Friolzheim

Dallmayr baut Automatengeschäft in Stuttgart aus

Dallmayr baut Automatengeschäft in Stuttgart aus Automaten sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. …