Rein mineralische Kalkfarben für zu Hause
Bild: obs/AURO Pflanzenchemie/Christian Bierwagen
Startseite / Haus-Garten / Rein mineralische Kalkfarben für zu Hause

Rein mineralische Kalkfarben für zu Hause

Rein mineralische Kalkfarben für zu Hause

Öko-Pionier AURO bietet rein mineralische Kalkfarben ohne synthetische Stoffe für zu Hause

Rein mineralische Kalkfarben für zu Hause : Schimmelhemmend und offenporig: Der Öko-Pionier AURO zeigt mit seinem Kalksortiment, bestehend aus Profi-Kalkfarbe, -Putzen, -Spachtel und Buntfarben, eine rein mineralische, umweltfreundliche Palette, die auf Sumpfkalk basiert. Die Produkte sind für schimmelgefährdete Wände im Innenraum geeignet. Sie sind auf Grund des hohen pH-Werts alkalisch und lassen Schimmelpilzen keine Chance. Viele Haushalte kennen das Problem: Dämmmaßnahmen lassen immer weniger Luft in das Haus hinein oder aus dem Haus heraus, die feuchte Luft bleibt im Gebäude und kondensiert an kalten Wänden. Und je feuchter die Umgebung ist, desto besser gedeiht Schimmel. Abwischen oder abbürsten entfernt die gefährlichen Sporen nur oberflächlich und deshalb nicht dauerhaft. Nachhaltig sind die AURO-Kalkprodukte, sie enthalten keine chemischen Zusätze, als Bindemittel und Pigment zugleich fungiert Calciumhydroxid, Wasser ist das Lösungsmittel, alle Inhaltsstoffe werden vollständig deklariert. Farbmischungen mit der Kalkbuntfarbe sind mit allen Kalkbeschichtungen möglich.

Profi-Kalkfeinputz und -Putz

Für fein oder rustikal gestaltete Wände bietet der Naturfarbenhersteller den fein gekörnten Profi-Kalkfeinputz oder den Putz in schwerer Variante für die Kellenverarbeitung. Je nach Verarbeitungswerkzeug (Rolle, Bürste, Kelle) entsteht eine völlig andere Optik.

Kalk-Buntfarben

Sieben verschiedene AURO-Farbnuancen sind als Konzentrat erhältlich: Gelb, Terracotta, Oxid-Rot, Lichtblau, Grün, Braun und Anthrazit. Die Farben lassen sich in einem kräftigen Vollton oder auch abgemischt mit allen Produkten aus dem Sortiment verstreichen.

Kalk-Spachtel

Das Pulver wird mit Wasser angerührt und gleicht ungleichmäßig saugende Untergründe aus. Es eignet sich sowohl zur Ausbesserung kleiner Fehlstellen als auch für die großflächige Verarbeitung des Untergrundes. Der Spachtel kann mit der Buntfarbe abgetönt werden und in der „Glattspachteltechnik“ mit einer Venezianerkelle an der Wand stark verdichtet werden, so dass spiegelglatte Wände entstehen.

Mehr Informationen zum AURO-Kalksortiment sowie den nächstgelegenen Händler über die Händlersuche finden Sie auf der Homepage www.auro.de/kalk/

Link Anwendung Kalk-Glattspachteltechnik: http://bit.ly/2aBR2Yn
Video Kalkfarben: http://bit.ly/2aB9l03
Video Glattspachteltechnik: http://bit.ly/2aj3Xwe

Über AURO

Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Sitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein, also dafür, Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie dem Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Kanada und Asien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Bild: obs/AURO Pflanzenchemie/Christian Bierwagen

Beachten Sie auch

Konzept für umweltschonendes Fliegen
Bild: Eray Haci Osmanoglu / Fotolia.com

Konzept für umweltschonendes Fliegen

Konzept für umweltschonendes Fliegen vom Umweltbundesamt Steuerbeiträge angleichen, Lärm reduzieren, Bahn und klimaschonende Kraftstoffe fördern …

Verpackungsverbrauch weiter gestiegen
Bild: M. Schuppich / Fotolia.com

Verpackungsverbrauch weiter gestiegen

Verpackungsverbrauch weiter gestiegen Neuer Höchststand 2017 bei Verpackungsabfällen mit 18,7 Millionen Tonnen Verpackungsverbrauch weiter gestiegen …