Outdoor, Wasserspaß und Glamping am Meer

Outdoor, Wasserspaß und Glamping am Meer

Neue Freizeiteinrichtungen auf Hudayriyat Island eröffnet

Outdoor, Wasserspaß und Glamping am Meer : Outdoor-Abenteuer, Wasserspaß und Glamping am Meer: Neue Freizeiteinrichtungen auf Hudayriyat Island eröffnet

Auf Hudayryiat Island, eine Insel direkt vor der Küste von Abu Dhabi-Stadt gelegen und über eine Brücke bequem erreichbar, wurde vom Projektentwickler Modon Properties ein neues Mekka für Outdoor-Fans und alle, die gerne aktiv sind, eröffnet. Ziel ist es, die Insel Hudayriyat in eine der führenden Freizeit- und Tourismusorte im Emirat zu verwandeln.

Im Herzen der neuen Freizeitstätte liegt Marsana, eine Uferpromenade mit Foodtrucks und kleinen Cafés. Neben einem Skatepark, einem Kinder-Wasserpark sowie einem Spielplatz bietet Marsana ein Fitnessstudio im Freien und einen Yachthafen mit einem hölzernen Pier. Schwimmbegeisterte und Sonnenhungrige haben kostenlosen Zugang zum Hudayriyat Beach, der sich über eine Fläche von insgesamt 24.000 Quadratmetern erstreckt, 600 Meter davon sind als Badebereich ausgewiesen.

Der Hudayriyat Heritage Trail befindet sich entlang der Uferpromenade und bietet Besuchern die Möglichkeit, sich mit der Natur zu verbinden, die Ruhe zu genießen und sich über Infotafeln entlang des Weges über die Geschichte des Perlentauchens in den VAE informieren.

Bab Al Nojoum verleiht der Freizeitstätte eine gemütliche und glamouröse Note und bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit direkt am Strand. Alles von Standardzelten für zwei bis sechs Personen, zweistöckigen Zelten bis Luxuszelten mit privaten Swimmingpools und Wohnmobilen stehen zur Auswahl. Ein Open-Air-Kino am Wasser sorgt in den Abendstunden für Unterhaltung.

321 Sports bietet Sportplätze, Joggingstrecken und eine Reihe von Indoor-Fitnesseinrichtungen. Ein Fußballplatz sowie Tennis-, Basketball- und Badmintonplätze runden das Angebot ab.

Circuit X ist Abu Dhabis neuestes Outdoor-Abenteuerzentrum und bietet anspruchsvolle Erlebnisse für Personen aller Altersgruppen, dazu zählen eine BMX-Strecke, einen Wasserpark, eine Kletterwand, ein Hochseilgarten, ein Skate-Park und eine Zip Line-Anlage. Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit, im OCR Park den größten permanenten Hindernisparcours in den VAE zu absolvieren.

Wem nach einer Jogging-Runde oder Radfahren ist, für den hält der Bikepark drei verschiedene Routen, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet sind, bereit. Die drei, fünf oder zehn Kilometer langen Wege des Bikeparks bieten schattige Rastplätze und einen 300 Meter langen Abschnitt, der über das Meer führt.

Ahmed Al Shaikh Al Zaabi, Director Delivery bei Modon, sagte: „Hudayriyats Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen spiegeln die Vision und die zukünftigen Entwicklungspläne für Abu Dhabi wider und stellen sicher, dass unser Emirat als führendes Reiseziel weiterhin ganz oben auf der Liste steht. Durch die Einführung hochmoderner, unverwechselbarer Attraktionen, die den Tourismussektor unterstützen, bauen wir bei Modon auf die Stellung Abu Dhabis als eine der sichersten und attraktivsten Städte der Welt auf.“

Gemäß den für COVID-19 geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen müssen Besucher ihren Aufenthalt auf der Insel im Voraus buchen, um die Erlebnisse auf der Freizeit- und Unterhaltungsinsel Hudayriyat genießen zu können.

Weitere Informationen unter www.hudayriyatisland.ae.

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae

Besuchen oder abonnieren Sie unseren Newsroom: http://ots.de/Abu_Dhabi

Bleiben Sie gesund. Wir warten auf Sie #InAbuDhabi.

DEPARTMENT OF CULTURE AND TOURISM (DCT) ABU DHABI

Das Department of Culture and Tourism – Abu Dhabi bewahrt und fördert das Erbe und die Kultur des Emirats Abu Dhabi und setzt sie bei der Entwicklung eines erstklassigen, nachhaltigen Reiseziels von Weltrang ein, das das Leben von Besuchern und Einwohnern gleichermaßen bereichert. Die Organisation verwaltet den Tourismussektor des Emirats und vermarktet das Reiseziel international durch eine breite Palette von Aktivitäten, die darauf abzielen, Besucher und Investitionen anzuziehen. Ihre Politik, Pläne und Programme beziehen sich auf die Erhaltung des Kulturerbes und der Kultur, einschließlich des Schutzes archäologischer und historischer Stätten, sowie auf die Entwicklung von Museen, darunter das Zayed Nationalmuseum, das Guggenheim Abu Dhabi und der Louvre Abu Dhabi. DCT Abu Dhabi unterstützt intellektuelle und künstlerische Aktivitäten und kulturelle Veranstaltungen, um ein reiches kulturelles Umfeld zu pflegen und das Erbe des Emirats zu ehren. Eine Schlüsselrolle spielt die Schaffung von Synergieeffekten bei der Entwicklung des Reiseziels durch eine enge Koordination mit der breit gefächerten Stakeholder-Basis des Emirats.

Beachten Sie auch

Passagierluftverkehr nahe dem Stillstand
Bild: Webhold Medien / Alexas_Fotos

Passagierluftverkehr nahe dem Stillstand

Passagierluftverkehr nahe dem Stillstand Branche fordert Kraftanstrengung für nachhaltige Neubelebung des Luftverkehrs – BDL legt …

Reisen nach Teneriffa - Alles wieder auf Gelb
Bild: Global Communication Experts GmbH

Reisen nach Teneriffa – Alles wieder auf Gelb

Reisen nach Teneriffa – Alles wieder auf Gelb Die Corona-Warnstufe für Teneriffa wurde von 3 …